Member of Tentamus - Visit Tentamus.com

Neues zur Glyphosat-Debatte

Im Moment ist die Debatte um den Einsatz von Glyphosat wieder brandaktuell. Seit 1974 wird das Pflanzenschutzmittel eingesetzt, um Unkraut zu vernichten, seit einigen Jahren besteht allerdings der Verdacht, dass die Substanz krebserregend sei. Dieses Risiko stößt in der EU auf viel Kritik. Dennoch wurde die Zulassung von  Glyphosat auf EU-Ebene im Juni 2016 bis Ende Dezember 2017 verlängert.

Eine Bürgerinitiative hat jetzt rund 1,1 Millionen Stimmen gegen das Pestizid gesammelt und der EU-Kommission vorgelegt. Diese muss sich nun mit der Bürgerinitiative und deren Forderungen befassen, da die Mindestgrenze von einer Million Unterschriften aus sieben EU-Mitgliedsstaaten erreicht wurde.

Glyphosat gehört zur Gruppe der Herbizide und ist ein Aminosäurederivat. Pestizidrückstände in Lebens- oder Futtermitteln können ein Risiko für die öffentliche Gesundheit darstellen. Zum Schutz des Verbrauchers regelt der Gesetzgeber Höchstmengen für Pestizidrückstände in der Verordnung (EG) Nr. 396/2005. Der weltweite Handel mit Lebensmitteln und Rohstoffen pflanzlichen Ursprungs setzt die Einhaltung dieser Rückstandshöchstgehalte (Maximum Residue Levels – MRL) voraus.

Das globale Netzwerk der Tentamus Group gewährleistet eine hochmoderne Rückstandsanalytik (Erfassung von über 650 Pestizid-Wirkstoffen mittels GC, GC-MS, GC-MS/MS und LC-MS/MS) und eine kompetente Beratung zu den verschiedenen Höchstmengenregelungen und Anforderungen.
Sie möchten sich absichern? Wir beraten Sie gern:

Kontakt: Dr. Yvonne Pfeifer
Tentamus Group
An der Industriebahn 5
13088 Berlin

Tel. +49 30/206 038 164
Email: yvonne.pfeifer@tentamus.com


Quellen & weiterführende Informationen:

Tentamus Group – neuer Standort in Rotterdam

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/glyphosat-massen-protest-zwingt-eu-zu-debatte-a-1171682.html

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/glyphosat-kalifornien-stuft-monsanto-pestizid-als-potenziell-krebserregend-ein-a-1154582.html

 

Source: https://www.tentamus.de/neues-zur-glyphosat-debatte/

Tentamus Labor in Ihrer Nähe