Member of Tentamus - Visit Tentamus.com

TÜV Rheinland veräußert Labore zur Lebensmittelanalytik an Tentamus

Köln, 30. Juni 2017

TÜV Rheinland hat sich entschlossen, aus dem Bereich der Lebensmittelanalytik und -prüfung auszusteigen und alle diesbezüglichen Aktivitäten an die Tentamus Group mit Sitz in Berlin zu veräußern.

Der weltweit tätige Prüfdienstleister hat alle lebensmittelbezogenen Dienstleistungen von den drei Laboren in Fuzhou und Hainan in China sowie Kaohsiung in Taiwan aus betrieben. Darüber hinaus ist die Prüfung und Klassifizierung von Lebensmitteln in der Tochtergesellschaft Luxcontrol GmbH in Hamburg gebündelt.

Da das Geschäftsfeld Food bei TÜV Rheinland in der Vergangenheit hoch qualifizierte Arbeit geleistet hat, war es wichtig, einen Partner zu finden, der eine ähnliche Philosophie hat, das Ziel weiteren Wachstums verfolgt und die Sicherheit der Lebensmittel in das Zentrum stellt. Die Tentamus Group unterzeichnete eine Vereinbarung zur Übernahme aller genannten lebensmittelbezogenen Geschäfte von TÜV Rheinland. Die Akquisitionen in China und Taiwan werden voraussichtlich im dritten Quartal 2017 abgeschlossen sein, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen und Zulassungen.

Ralf Scheller, Vorstand der TÜV Rheinland AG: „Mit der Tentamus Group und ihrer Vernetzung aus flexiblen und spezialisierten Laboren haben wir das perfekte Zuhause für unsere etablierten Lebensmittellabore in China und Taiwan gefunden. Darüber hinaus kann Tentamus diese Labore bei ihrer Methodenentwicklung gut unterstützen.“

Die Zusammenführung der drei Labore der Tentamus Gruppe in China mit den Laboren von TÜV Rheinland in China und Taiwan bringt eine nahezu vollständige geografische Abdeckung des chinesischen Marktes entlang der Küste von Nordchina bis nach Hainan im Süden. Darüber hinaus wird Tentamus von Luxcontrol S.A. die hundertprozentige Aktienbeteiligung an der Luxcontrol GmbH mit Sitz in Hamburg erwerben, die neben der Prüfung zusätzliche Dienstleistungen für die Tentamus Group erbringen kann.

„Wir sind von dieser strategischen Möglichkeit für unser Unternehmen begeistert. Mit der Akquisition können wir unsere umfangreichen Kompetenzen in der Lebensmittelindustrie erweitern“, so Dr. Jochen Zoller, Gründer und CEO der Tentamus Group. „Da die Lebensmittelindustrie stetig wächst, sind wir gut aufgestellt, um den erhöhten Test- und Inspektionsbedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden und unsere Unterstützung hinsichtlich ihrer globalen Überwachungskette zu stärken.“

Das zunehmende Gesundheitsbewusstsein, die weltweiten Vertriebskanäle der Waren sowie die Weltbevölkerung treiben das Wachstum in der Lebensmittelbranche an. Gleichzeitig hat sich die globale Regulierung dieser Produkte erhöht, um die Fehlerfreiheit des Produkts und die Qualität der Produktion zu gewährleisten.

Die Tentamus Group wurde 2011 gegründet. Das Unternehmen ist global an über 35 Standorten mit mehr als 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tätig, Schwerpunkte sind Europa, China und die USA

 

Contact:

Jundong Chen                                                                    Dr. Yvonne Pfeifer
Vice President of Food
Greater China

Tel.  +86 592 2688 330                                                  Tel. +49 30/206 038 164
Fax : +86 20 2839 1999                                                  Fax: +49 30/206 038 190

TÜV Rheinland (China) Ltd.                                          Tentamus Group
No.1032, Xiahe Road,                                                       An der Industriebahn 5
Xiamen, China                                                                    13088, Berlin
www.tuv.com                                                                       www.tentamus.com

Source: https://www.tentamus.de/tentamus-group-acquires-tuev-rheinland-food-division/

Tentamus Labor in Ihrer Nähe